BOS-Digitalfunk

Der BOS-Digitalfunk  hat zwischenzeitlich den Analogfunk abgelöst. Der neue Sprachdienst bewährt sich täglich in punkto Sprachqualität, Verfügbarkeit und Sicherheit im Regeldienst und bei grossen Lagen. Er ist nicht mehr wegzudenken.

Aber... in punkto Datendienste weist der BOS Digitalfunk erhebliche Schwächen auf.

 

Die Schwächen

  • Das Editeren einer SDS-Kurznachricht auf einem BOS-Digitalfunkendgerät ist quasi nicht möglich (benutzerunfreundlich).
  • Die Nutzung der vorhandenen SDS- und GPS-Datendienste wird von der BDBOS eingeschränkt (Ressourcenmangel).
  • Die Übertragung von Bild-und Videodaten ist im BOS-Digitalfunknetz technisch nicht möglich.

 

Die Lösung

FRIDA ist ein ergänzendes Datensystem zum BOS-Digitalfunk um die vorhandenen Schwächen in der Datenübertagung zu beheben. Das FRIDA System ist durch seinen PEI Splitter sehr einfach ohne Netzkopplungen in bestehende Leitstellensysteme zu integrieren und ist in der Bedienung seiner Funktionen einfach gehalten.

Leitstellen App FRIDA

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • AES-256 Verschlüsselung der Daten
  • FRIDA-Server in der Leitstelle
  • Status senden und empfangen
  • SDS senden und empfangen
  • GPS-LIP Nachrichten senden
  • GPS-Status senden
  • Bilder senden und empfangen
  • Videos senden und empfangen
  • Alarmierung / Callout


FRIDA Prinzip

Das FRIDA Prinzip ist denkbar einfach und durch seine 2-Faktor Authentifizierung und Ende zu Ende Verschlüsselung höchst sicher ...

FRIDA Funktionen

Die FRIDA Funktionen erhöhen die Nutzerakzeptanz der Digitalfunkanwender und erleichtern Ihre tägliche Arbeit ...

FRIDA Systeme

FRIDA ist  höchst-skalierbar von kleinen Leitstellen (System S) bis zu einer Landeslösung (System XL)  ...

FRIDA DF-Stecker

FRIDA ist einfach und ohne Änderungen der Leitstellensoftware integrierbar...


Unterstützte Plattformen